Salsa Casino:

Wir orientieren uns an dem Salsa - Tanzstil, wie er von Exilkubanern in Miami weiterentwickelt wurde. Der Miami - Style ist gekennzeichnet durch fundierte Dreh- und Führungstechniken, die es ermöglichen, abwechslungsreiche Drehungen bequem und angenehm auszuführen. Während der Mann die Frau um sich drehen lässt, tanzt er nicht am Platz, sondern "malt" Figuren, in denen auch er die Frau umkreist oder durch den Raum begleitet. Kombiniert mit spielerischen Bewegungen der Arme eröffnet sich so eine variationsreiche Art des Tanzens als Paar sowie auch in der Gruppe als "Rueda".


Rueda de Casino:

Bei der Rueda de Casino werden Salsa - Paartanzfiguren gemeinsam im Kreis (rueda = Rad) getanzt. Dazu werden diese Figuren etwas verändert und einige neue Elemente werden hinzugefügt, so dass die TanzpartnerInnen wechseln und sich das Tanzrad dreht. Mittlerweile gibt es über 350 Figuren. Von einem der Tänzer werden die Figuren spontan angesagt und es entsteht ein im Augenblick choreographierter komplexer Gruppentanz, der schnell bei allen Begeisterung weckt.

Rueda de Casino ist Anfang der 50'er Jahre in einem "Social Club" in Havanna namens "El Casino Deportivo" aus einer Kombination von kubanischen Straßentänzen mit einem europäischen Gruppentanz entstanden. Mit der ersten Welle der Exilkubaner kam das Casino - Tanzen nach Miami, wo es zunächst in einem eher familiären Rahmen aufrechterhalten wurde. Ende der 80'er Jahre trat eine kleine Gruppe von Cubano - Amerikanern damit in die Öffentlichkeit von Tanzclubs in Miami und der Boom begann.

Mittlerweile ist Salsa Casino und Rueda de Casino der neue internationale Tanztrend, die Tanzmanie der 90'er Jahre, die sich sowohl in den USA, insbesondere in Miami, Los Angeles und New York, aber auch in europäischen Städten wie London, Amsterdam, Berlin, Hamburg und München zunehmender Beliebtheit erfreut.

Aktuell wird in vielen bekannten Salsa - Tanzclubs Miamis immer wieder häufig spontan Rueda de Casino getanzt. Rasch finden sich 30 bis 50 Paare zusammen und tanzen mit wildem Enthusiasmus und ausgelassener Begeisterung. Das Fieber ergreift alle und damit dies auch hier möglich ist, wollen wir gemeinsam üben, tanzen und natürlich Spaß haben.